Rhetorik-Bootcamp

Lust auf selbstbewusste Präsentationen?

Selbstsicher unter Druck. Überzeugend. Unvergesslich.

Genau so können Sie wirken. Und sich dabei wirklich gut fühlen. Überzeugen voller Redefreude, das ist das Ziel dieses Seminars.

Mehr Leichtigkeit. Mehr Persönlichkeit. Mehr Herz. 

Das Rhetorik Bootcamp eignet sich besonders gut für Sie, wenn Sie Rhetorik von Grund auf beherrschen wollen oder sich unsicher fühlen. Ich baue das Training in kleinen Minischritten auf, denen jeder folgen kann. Dabei wechseln sich Übungen und Input in sehr kurzer Folge mit individuellem Feedback ab. Viele Wirkungsmechanismen werden so erstmalig bewusst erfahrbar.

Bootcamp-Absolvent*innen sind selbstbewusst und haben Lust! zu präsentieren. Wer große Veränderungen in kurzer Zeit anstrebt, wählt darum dieses Format. 

Es war eine bewusstseinserweiternde Erfahrung. Ich bin sehr glücklich, dass ich mich getraut habe aktiv teilzunehmen.
Bauchatmung
anonym
  1. mehr Selbstsicherheit
  2. mehr Redefreude
  3. stärkere Überzeugungskraft
  4. mehr Ausstrahlung, Anziehungskraft, Autorität und Charisma
  5. Botschaften verständlich und klar auf den Punkt bringen
  6. erinnerungswürdige Reden halten

Wir identifizieren gezielt Ihre Stärken. Damit kommunizieren Sie noch natürlicher und vertrauensvoller. Authentisches Auftreten und überzeugende Rhetorik sind das Resultat. So werden Sie Menschen von sich überzeugen.

  • Redefreude statt Lampenfieber
  • Blickkontakt – in Resonanz treten
  • Selbstcoaching
  • Präsenzübungen
  • Körpersprache – Übungen
  • Die Hoppla-Methode: Wie Sie ablenkende und störende Gewohnheiten loslassen.
  • Struktur wirkt stärker
  • Stegreifreden I und II
  • Stimmübungen I und II
  • Ethos, Pathos, Logos – Wirkungstreiber
  • Redevorbereitung
  • Redevorbereitung, wenn keine Zeit ist
  • Storytelling I und II
  • Nie wieder sprachlos – drei Strategien
  • Publikumsbezug: Personalisierung,
    Lokalisierung, Akualisierung
  • Flipchart, Folien, Requisiten – visuelle
    Unterstützung
  1. Einzel- und Gruppenübungen
  2. Demonstrationen
  3. Videoaufzeichnungen mit Feedback
  4. Theorieinput
  5. Selbstcoachingtechniken
  6. Embodiement
  7. Improtheater
  8. Seminarunterlagen
  • Das Seminar beginnt um ersten Tag um 11:00 und endet am dritten Tag um 14:00. Bitte halten Sie sich auch die Abende frei. 
  • maximal zwölf Teilnehmer*innen, drei Tage mit insgesamt 26 Stunden, 1500,00
  • Privatpersonen und Anmeldungen, die länger als 30 Tage vor dem Seminar erfolgen, erhalten 15% Rabatt.
  • Der genannte Preis versteht sich zzgl. der gesetzlichen Umsatzsteuer. Im Preis enthalten sind zwei Abendessen, Kaffeepausen, Mittagsimbisse und Tagungsgetränke während des Seminars.
  • Eine Stornierung ist bis vier Wochen vor dem Seminar kostenlos. Die Stornierung bedarf der Schriftform. Die Teilnahmegebühr wird umgehend erstattet. Danach ist die gesamte Summe fällig.
  • Selbstverständlich ist es ohne zusätzliche Kosten möglich, eine Ersatzteilnehmer*in zu stellen.
  • Wenn nicht anders vereinbart, finden die Seminare in Berlin statt.
  • Das Seminar kann ab fünf Teilnehmer*innen auch bei Ihnen vor Ort stattfinden. Sie stellen zusätzlich den Raum und übernehmen meine Reisekosten. (Ab vier Teilnehmer*innen veranstalte ich das Seminar zu Ihrem Wunschtermin in Berlin und fülle die restlichen Plätze über meinen Newsletter.)
  • Aus einem schüchternen Mauerblümchen wird eine beeindruckende Rednerin, die das gesamte Team bewundert.
  • Jemand, der nach eigenem Bekunden Todesangst vor dem Reden hatte, wird mutig und kreativ. Die anderen Teilnehmer ahmen ihn nach.
  • Eine Teilnehmerin kann niemandem in die Augen schauen. Sie lernt im Seminar den Blickkontakt als Stütze zu nutzen und setzt ihn mit Autorität ein.
  • Zu Beginn ist sie zu schüchtern, um vor der Gruppe zu sprechen. Nach zwei Tagen ruft sie auf der Bühne vor gut 100 Zuhörern laut ins Mikro: „Friederike, Du bist eine geile Sau.“
  • Teilnehmer sagen immer wieder, dass Sie noch niemals so viel in einem Workshop gelernt haben.
  •  Mehr Teilnehmerfeedback
Vor dem Training war ich stets nervös, wenn ich vor Menschen präsentiert habe, auch wenn es nur ein kleiner Zuhörerkreis war. Gerne habe ich deshalb anderen den Vortritt gelassen, da diese es vermeintlich besser konnten und anscheinend Naturtalente waren. + + + Dann kam das Wochenendseminar bei Dir und ab da sah die Welt so viel anders aus. + + + Mit deinem unvergleichlichen Charme, viel Witz und immer hilfreichen Tipps hast Du gezeigt, dass wirklich jeder das Zeug zum Reden hat. + + + Auf einmal ist das alles kein Hexenwerk mehr und gerne melde ich mich als Erstes, wenn es darum geht zu präsentieren. + + + Gegipfelt ist das Ganze darin, dass ich mit gutem Gefühl vor rund 800 Menschen reden durfte. Eine einmalige Erfahrung, die ich mir ohne dein Training nicht zugetraut hätte. Dafür einfach Danke! Ein Wahnsinn, was für eine riesen Wirkung durch kleine Kniffe bewirkt werden kann. + + + Du hast mit dazu beigetragen, dass ich mich heute deutlich selbstbewusster verhalte, auch abseits der kleinen und großen Bühnen.
Note 1: Trotzdessen, dass ich meine persönlichen Grenzen überschreiten musste, kann ich im Nachhinein sagen, dass es mich total weiter entwickelt hat und Türen für anderes öffnet.
Leo-Akademie 2017
anonym
Leo-Akademie 2017
Ich hatte schon vorher ein paar Seminare zum Thema besucht und war begeistert von deiner Art solch einen Kurs zu führen. Es hat mich beeindruckt wie du auf jede Person eingegangen bist. Der Fokus dabei lag darauf, die Persönlichkeit auf positive Weise hervorzubringen und sich auf der Bühne wohl zu fühlen. + + + Keine Frage blieb unbeantwortet und du bist dir für nichts zu schade. Dazu kommt, dass ich bei keinem Seminar bisher so viel gelacht habe. Du hast eine ganz besondere Ausstrahlung, die die Menschen in deiner Umgebung einlädt, sie selbst zu sein.