Synonyme für gehen

Wie viele Synonymen für „gehen“ – die Fortbewegung zu Fuß kennen Sie? Hier eine Auswahl:

balancieren
bummeln
dackeln
düsen
eiern
flanieren
flitzen
fortbewegen
galloppieren
gehen
hatschen
hasten
herumirren
herumlaufen
hetzen
hiken
hinken
hüpfen
huschen
irren
jagen
klettern
lustwandeln
marschieren
pilgern
promenieren
rasen
rennen
sich entfernen
sich schleifen
schlappen
schleichen
schlendern
schlurfen
schreiten
schwanken
stacksen
stampfen
stapfen
stelzen
stiefeln
stöckeln
stolpern
stolzieren
strolchen
tappen
taumen
tippeln
torkeln
traben
trampeln
trippeln
trödeln
trotten
verirren
wackeln
walken
walzen
wandeln
wandern
waten
watscheln
zotteln

Sie möchten ein paar dieser Worte Ihrem aktiven Wortschatz hinzufügen? Dann dann ordnen Sie sie doch „einfach“. Einmal nach ihrem Sprachniveau und einmal danach, wie schnell oder zielführend eine so bezeichnete Fortbewegung ist. Wo steht „watscheln“ im Vergleich zu „stolzieren“, „balancieren“ und „jagen“? Sie werden merken, so einfach ist das nicht. Genau dieses Ringen mit den Worten lässt sie Ihre werden. Viel Spaß.

Weitere Tipps zur Erweiterung Ihres aktiven Wortschatzes finden Sie hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.