Box-Breathing: Warum die Navy Seals auf Joga vertrauen

Mit Box Breathing gegen Redeangst und Lampenfieber

Sie möchten zukünftig immer die Nerven behalten, ruhig und besonnen handeln? Dann vertrauen Sie doch einfach – wie die amerikanischen Navy Seals, die Elitetruppe der US Marine, – auf das sogenannte Box-Breathing. Eine einfache und hoch wirkungsvolle Methode.

Wer in Stresssituationen bestehen möchte, sollte genau eine Entspannungstechnik erlernen und diese immer wieder üben und anwenden. Die Navy Seals nutzen dazu in der Mehrzahl Box-Breathing. Auch viele Polizeieinheiten und andere Gruppen, die immer wieder mit hohen Anforderungen und gefährlichen Einsätzen konfrontiert werden, haben Box Breathing für sich entdeckt. Damit ist das Box Breathing die perfekte Technik, um gegen zu große Aufgeregtheit beim Reden anzugehen.

„Box-Breathing: Warum die Navy Seals auf Joga vertrauen“ weiterlesen

Was tun, wenn Sie keine Antwort wissen?

Keine Antwort zu wissen, ist der Albtraum für viele. Die Antwort nicht zu kennen, lässt sie befüchten, für dumm oder unwissend gehalten zu werden. Viele fühlen sich an die Schule und die Demütigungen von damals erinnert. Das macht Fragerunden sehr schwierig. Hier die gute Nachricht: Ab und zu keine Antwort zu wissen, ist überhaupt kein Drama. Zuzugeben, dass wir keine Antwort haben, ist manchmal genau das Richtige.

„Was tun, wenn Sie keine Antwort wissen?“ weiterlesen

Fünf Strategien gegen das Lampenfieber

Stress durch bösen Blick

Viele der aus Lampenfieber geborenen Gewohnheiten sind schädlich. Schädlich, weil Sie uns inkompetent und unglaubwürdig erscheinen lassen. Darum ist (Rede-)Angst selten ein guter Ratgeber. Doch schon fünf kleine Veränderungen helfen, das Lampenfieber abzukühlen. Auf das richtige Maß abzukühlen. Und damit gleichzeitig kompetent und glaubwürdig zu wirken.

„Fünf Strategien gegen das Lampenfieber“ weiterlesen