Wohin mit den Händen?

Wohin mit den Händen

Vor allem, wenn Sie im Fokus stehen ohne tatsächlich aktiv werden zu können, stellt sich die Frage: „Wohin mit meinen Händen?“ Diese Frage ist vielleicht die mir am häufigsten gestellte Frage.

Unkontrollierte Hände zeigen Unsicherheit sehr deutlich. Nicht nur, weil man unter Stress zu Übersprungshandlungen neigt. Unkontrollierte Hände kratzen of im wahrsten Wortsinn an unserer Glaubwürdigkeit. Wann ist es am schwierigsten?

„Wohin mit den Händen?“ weiterlesen

Was tun, wenn Sie keine Antwort wissen?

Keine Antwort zu wissen, ist der Albtraum für viele. Die Antwort nicht zu kennen, lässt sie befüchten, für dumm oder unwissend gehalten zu werden. Viele fühlen sich an die Schule und die Demütigungen von damals erinnert. Das macht Fragerunden sehr schwierig. Hier die gute Nachricht: Ab und zu keine Antwort zu wissen, ist überhaupt kein Drama. Zuzugeben, dass wir keine Antwort haben, ist manchmal genau das Richtige.

„Was tun, wenn Sie keine Antwort wissen?“ weiterlesen

Ist Humor je unangemessen?

Tatsächlich gibt es angemessenen und unangemessenen Humor. Fäkalwitze z.B. hinterlassen immer eine Spur. Überlassen Sie diese Form des Humors einfach anderen.

Ob eine Pointe angemessen ist oder nicht, ist von der Situation abhängig. Pointen, die mit Tabus spielen, gehören nicht in angespannte Situtationen. Eine Beerdigung z.B. ist eher nicht der Anlass, an tiefen Tabus zu rühren. Rassismus, Fremdenfeindlichkeit oder Sexismus werden immer weniger toleriert.

„Ist Humor je unangemessen?“ weiterlesen

Warum wirken humorvolle Reden und Präsentationen so gut?

Warum wirken humorvolle Reden und Präsentationen so gut? Humor sorgt dafür, dass Sie besser ankommen. Denn Humor* tut den Zuhörern konkret „gut“. Außerdem weckt Humor den Wunsch nach mehr. Und das nicht nur im übertragenen Sinn. Mit einer humorvollen Rede profitieren Sie von all den positiven Effekten, die Humor hat.

„Warum wirken humorvolle Reden und Präsentationen so gut?“ weiterlesen